Dienstag, 22. April 2014

Süßer Brot Aufstrich Apfel-Mandel

Ruckzuck fertig ist dieser leckere Brotaufstrich. Super für Kinder und auch für Babys geeignet da er ohne Zucker zubereitet wird.
























Zutaten für ca 300ml
3 Apfel
4 EL Wasser
1 EL Butter
1 Prise Zimt
100g gemahlene Mandeln

Apfel schälen, entkernen und würfeln. Mit Wasser und Butter ca. 10 Minuten köcheln. Mandeln in einer Pfanne anrösten. Äpfel pürieren, mit Mandeln verrühren. Gläser heiß ausspülen. Aufstrich in die Gläser füllen, mit einem Deckel verschließen und sofort umdrehen, für mindestens 5 Minuten.

Kommentare:

  1. Hallo Vanessa, schöner Brotaufstrich vielleicht probier ich den mal mit meiner Tochter aus scheint ja lecker zu sein, bin gespannt.
    Möchte dir noch ein Lob für deinen tollen Blog da lassen, wird bestimmt mal ein Besuchermagnet wenn du so weiter machst, werd dich jedenfalls öfters mal besuchen und schauen was es neues gibt.
    Lg Micha

    AntwortenLöschen
  2. Hi? Ein echt toller Blog. Ich probier mich gerade durch verschiedene Rezepte für mein Töchterchen. Und die Muffins, die ich letztens von dir probiert habe, wurden mir förmlich aus den Händen gerissen.
    Seit sie jetzt mehr oder weniger richtig frühstückt, suche ich nach Alternativen zu reiner Butter auf dem Brot. Das hier werde ich auf jeden Fall mal versuchen, klingt nämlich auch für mich lecker ;) ich frage mich nur, wie lange das ganze wohl haltbar ist, wenn das Glas mal angebrochen ist. Bei normaler Marmelade erledigt das zum großen Teil ja der Zucker, der hier aus guten Gründen fehlt. Welche Erfahrungen hast du damit gemacht?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen