Dienstag, 6. November 2012

Banana Split Cupcake

Dieser Banana Split Cupcake schmeckt herrlich frisch und schokoladig. Ein schönes Abschiedsgeschenk an den Sommer, wenn auch etwas verspätet!
















Ja dieses Wochenende war ich sehr backfleißig und heute geht es gleich weiter.
Ich mag das ja gar nicht wenn im August die Supermärkte schon voller Weihnachtsleckereien sind. Dann muss ich 3 1/2 Monate ganz ungeduldig, zittrig, nervös, hyperaktiv warten bis mein Gewissen endlich sagt: ok du darfst jetzt!
Also jetzt warte ich nur noch eine Woche und dann backe ich schon etwas vor! Und eröffne dann meine Weihnachtsbäckerei!
*freudenschrei*

Zutaten:
2Eier
150g Rohrzucker
2 TL Vanillezucker
60 ml Sonnenblumenöl
180 g Mehl
1 TL Backpulver
70 ml Mineralwasser

2 Bananen
150g Dunkle Kuvertüre
100ml Milch
200ml Schlagsahne
2 TL Vanillezucker
1 PK Sahnesteif

1. Den Ofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.

2. Eier und Zucker weis schaumig schlagen Öl zugeben und weiter schlagen.

3. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse sieben. Wasser Zugeben und das ganze nochmal 5 Minuten!! Ja wirklich 5 Minuten auf höchster Stufe weiterrühren.

4. Mit einem Eisportionierer die Papierförmchen mit 1 1/2 Löffeln füllen.

5. Im Ofen ca. 15-20 Minuten Backen. dann mit einem Holzstäbchen testen, ob noch Teig kleben kleibt. Wenn ja noch etwas weiter backen. Danach die Kuchen abkühlen lassen

6. Schokolade in kleine Stücke Brechen und in der Mitte noch einmal durch hacken. Die Milch aufkochen und vom Herd nehmen. Die Schokolade in die Milch geben und schnell mit dem Schneebesen verrühren. Die Schokoladensoße abkühlen lassen

7. Sahne mit Zucker und Sahnesteif aufschlagen. Einen Kleks auf jeden Kuchen geben, mit Bananen scheiben belegen und abgekühlte Schokisoße darüber gießen. Am besten schmeckt es wenn ihr die Bananen eine halbe Stunde vorher in den Kühlschrank gelegt habt.

8. Sündigen!!! Yummi Yummi

Bis Bald Kiss Kiss eure Vanessa

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen