Mittwoch, 5. Januar 2011

Oreo-Shake

Geht schnell, ist einfach!

4 EL Stratiatella Eis
100ml kalte Milch
4 Oreos

Pürrierstab rein - Pürrierstab raus - fertig - trinken - genießen

Schönen Abend wünsche ich Euch ;-)

Kommentare:

  1. Hört sich sehr lecker an!
    Herzlich Willkommen in der Blogger-Welt! Bin gespannt auf deine nächsten Posts!
    Viele Grüße, Glücksfinder

    AntwortenLöschen
  2. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA. Ich liebe diesen Shake. Ich hab mir nie Gedanken drüber gemacht den mal selber zu machen. Hab immer 3,50 dafür im Cafe bezahlt x)

    Vielen Dank für das Rezept <3

    AntwortenLöschen
  3. wooooooaaahhh so teuer? habe für die zutaten ungefähr so viel bezahlt und man bekommt da ungefähr 4 raus. ja ok ist auch nicht die welt :-)

    AntwortenLöschen
  4. Boah, das ist DIE Idee!! Drinke den immer in USA, wir haben schon mehrmals versucht ihn nachzumachen, mit tonnenweise Cookies`n Cream von Häagen Dasz, gut angetaut, Oreos und Milch. Aber auf die Straciatella Variante kam ich bisher noch nicht *Hand ans Hirn klatsch* :D Wird definitiv ausprobiert!!

    AntwortenLöschen
  5. Ja ich hab mir gedacht erstens passt es farblich ganz gut und ausserdem ist stratiatella sehr neutral vom geschmack sodass dér dem oreo nicht die show stielt :-)

    AntwortenLöschen
  6. mmmh, kenn den nur vom coffeeshop!! ans selbst machen hab ich noch gar nie gedacht...super!!

    AntwortenLöschen