Dienstag, 18. Januar 2011

Bananenbrot

Gestern habe ich schnell mal ein leckeres Brot aus meinen momentanen Lieblings Backbuch von Cynthia Barcomi gebacken.


















Das Brot ist eine prima Resteverwertung für Bananen und schmeckt lecker süß!
Meine Kinder lieben es noch warm mit dick Butter darauf.

Zutaten:
125g weiche Butter
150g Zucker
2 Eier
1 Pk Vanille Aroma
4 sehr reife Bananen
300g Mehl
1 TL Natron
1/4 TL Salz
1/2 TL Zimt
1 Messerspitze Muskat
50 g gehackte Wallnüsse
50g gehackte weiße Schokolade
50g gehackte dunkle Schokolade

Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen

1. Zuerst die weiche Butter mit dem Zucker schön lange cremig rühren

2. Eier nach und nach dazugeben und auch noch schön lange rühren.

3. Bananen mit der Gabel zerdrücken und langsam mit dem Mehl, Natron, Salz, Zimt und Muskat unterheben.

4. Zuletzt noch Wallnüsse und die Schoki unter heben und das ganze in eine gefettete und mit Mehl bestäubte Kastenform, oder so wie ich in eine kleine Springform füllen.

5. Das Brot nun 55-60 Minuten backen. Am besten ihr macht dann den Stäbchentest ( Wenn nichts am Stäbchen klebt ist das Brot fertig)

So sieht mein Ergebnis aus :-)

Kommentare:

  1. yumyumyum. das sieht zum anbeißen aus.

    hab auch schon oft darüber nachgedacht, mir eins der bücher von cynthia barcomi zu holen. ist es das erste, also das "backbuch"?

    AntwortenLöschen
  2. Danke! :-)ich glaube es ist das Dritte und heißt i love baking. Da sind echt super Sachen drin :-) Auch Eisrezepte.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für das Rezept. Das backe ich gleich mal am Wochenende. Das Backbuch werde ich wohl brauchen. Sind da noch mehr solche tollen Rezepte drin?

    Liebe Grüße,
    Rosefairy

    AntwortenLöschen